Berufsbild Facility Manager/in FH
descriptionBerufsbeschreibung

Facility Managerinnen und Facility Manager und ihre Teams befassen sich mit der Planung, Durchführung und Steuerung von Massnahmen zur Unterstützung des Kerngeschäftes eines Unternehmens oder einer Organisation. Aufgrund ihres FH-Studiums haben sie vertiefte Kenntnisse im Bereich «Services und Events» (Dienstleistungen, neue Projekte und Events organisieren), «Immobilien» (kaufmännische Immobilienbewirtschaftung und nutzerorientierte Bauplanung), «Gebäudesysteme» (bautechnisches Gebäude- und Energiemanagement) oder «Workplace» (Gestalten einer gesunden und nachhaltigen Arbeitsumgebung).
Im Bereich «Services und Events» leiten und organisieren sie alle Dienstleistungen, Projekte und Events in Betrieben wie Spitälern, Heimen, Internaten, Hotels usw. Sie erstellen und überwachen das Betriebsbudget, planen den Personaleinsatz, organisieren Serviceleistungen und Anlässe.
Im Bereich «Immobilien» sind sie für die nutzenorientierte Bewirtschaftung und Bauplanung von Immobilien zuständig, leiten Umbau- und Restrukturierungsmassnahmen. Im Bereich «Gebäudesysteme» befassen sie sich mit Sicherheit, Haustechnik, Energie- und Gebäudemanagement.
Im Bereich «Workplace» verfügen sie über die neusten Erkenntnisse für eine positive, störungsfreie und langfristig gesunde Arbeitsumgebung.
Sie sind gefragte Fachkräfte in allen Funktionen der Facility Management-Branche und finden auf der Ebene des mittleren Managements spannende Aufgaben.

event_noteAnforderung

a) Abgeschlossene Grundbildung (EFZ) mit Berufsmaturität oder
b) Fachmaturität bzw. gymnasiale Maturität sowie
c)12 Monate Berufspraxis.
Bei Personen mit anderer Vorbildung entscheidet die Studiengangleitung «sur dossier».

Interesse für Betriebs- und Hauswirtschaft, Organisationstalent, rasche Auffassungsgabe, praktische Veranlagung, Kreativität, Selbständigkeit, Initiative, Kommunikationsfähigkeit, Führungseigenschaften.

schoolAusbildung

3-jähriges Vollzeit- oder 4-jähriges Teilzeit-Bachelorstudium (BSc).
Mögliche Vertiefungsrichtungen sind: Immobilien, Gebäudesystemen, Services und Events oder Workplaces.

Abschluss: BSc in Facility Management.

trending_upEntwicklungs­möglichkeiten

Weiterbildungskurse.

Leiter/in eines hauswirtschaftlichen Grossbetriebs, Direktor/in, Fachlehrer/in.

Masterstudium MSc in Facility Management.
Master of Advanced Studies (MAS) in Facility Management.
Diploma of Advanced Studies (DAS) in Facility Management.
Certificate of Advanced Studies (CAS).

keyboard_arrow_up