Berufsbild Gebäudereiniger/in EBA
location_onAusbildungsbetriebe / Verbände
info
Firma / Schuleplay_arrow Ortplay_arrow
BildungsNetz Zug Zug
descriptionBerufsbeschreibung

Vielerlei Objekte müssen regelmässig gereinigt und gepflegt werden, um deren Wert möglichst zu erhalten und hygienische Voraussetzungen zu schaffen. Unter Objekten sind vielerlei Bauten gemeint, z.B. Schulhäuser und andere Schulungsinstitutionen, Spitäler, Heime, Industrieunternehmen, Büro- und Wohngebäude sowie deren Einrichtungen aber auch Verkehrsmittel wie Tramwagen oder Denkmäler.
Gebäudereiniger und Gebäudereinigerinnen EBA übernehmen, meist im Team, vielerlei Reinigungsarbeiten. Je nach Auftrag des Kunden sind sie bei der Fassadenreinigung dabei oder übernehmen Grundreinigungen von Räumen und Neubauten. Sie setzen zur Reinigung verschiedene Geräte und Maschinen genauso wie geeignete Reinigungsmittel ein. Sie führen die Arbeiten unter Anleitung aus, denn der Kunde zählt auf eine perfekte Dienstleistung.
Gebäudereiniger und Gebäudereinigerinnen sind viel unterwegs, immer wieder in einer neuen Umgebung, immer wieder mit anderem Auftrag.

event_noteAnforderung

Abgeschlossene Volksschule.
Kräftige Konstitution, praktische Veranlagung, exakte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Schwindelfreiheit, keine Allergien, Freude an wechselnden Arbeitsorten.
Eine Schnupperlehre wird empfohlen.

schoolAusbildung

2 Jahre berufliche Grundbildung, Abschluss: eidgenössisches Berufsattest.
Der Berufsfachschulunterricht findet an einem Tag pro Woche statt. Überbetriebliche Kurse runden die praktische und theoretische Bildung ab.


trending_upEntwicklungs­möglichkeiten

Berufliche Grundbildung als Gebäudereiniger/in EFZ (Einstieg ins 2. Bildungsjahr).
Danach stehen die entsprechenden Weiterbildungswege offen.

keyboard_arrow_up