Beruf

insert_drive_fileDownload PDF

Ge­bäu­de­r­ei­ni­gungs-Fach­mann/‑frau BP

insert_drive_fileDownload PDF
Berufsbild Gebäudereinigungs-Fachmann/-frau BP
descriptionBerufsbeschreibung

Gebäudereinigungs-Fachmann und Gebäudereinigungs-Fachfrau kennen sich mit Innen- und Aussenreinigungen von Gebäuden und Einrichtungen rundum aus. Sie sind in einem Reinigungsunternehmen tätig und führen ein Arbeitsteam. Sie sind verantwortlich, dass jeder Arbeitsauftrag zur Zufriedenheit des Kunden ausgeführt wird. Sie instruieren das Team, planen die Arbeitseinsätze und Aufgaben und kontrollieren deren Ausführung. Kein Auftrag, dem sie nicht gewachsen sind: Sie wissen welche Arbeitsmittel einzusetzen, welche Reinigungsmethoden anzuwenden, welche Produkte zu nutzen sind, um schonend, ökologisch und doch effizient zu reinigen, seien es übliche Reinigungsarbeiten, Schädlingsbekämpfung oder Desinfektion. Zum Team zählen oft auch Lernende. Die Gebäudereinigungs-Fachleute führen sie schrittweise in die praktischen Tätigkeiten ein, fördern sie und bilden sie aus. Sie erledigen ausserdem bestimmte administrative Aufgaben, wie Auswerten von Rapporten und Protokollen, Nachkalkulieren von Aufträgen.

event_noteAnforderung

Abgeschlossene berufliche Grundbildung EFZ und 2 Jahre Berufspraxis, davon 2 Jahre im Reinigungsgewerbe oder 5 Jahre Berufspraxis, davon 3 Jahre im entsprechenden Gewerbe.
Bestandene Prüfung im Umgang mit Giftstoffen.

Organisationstalent, Team- und Konfliktfähigkeit, klare Ausdrucksweise, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, praktischer Sinn, gute Umgangsformen im Kontakt mit den Kunden, Hygienebewusstsein, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit.

schoolAusbildung

2 Semester Vorbereitungskurs. Abschluss: Berufsprüfung (BP) als Gebäudereinigungs-Fachmann/-frau mit eidgenössischem Fachausweis.

trending_upEntwicklungs­möglichkeiten

Fach- und Managementkurse.
Höhere Fachprüfung als dipl. Gebäudereiniger/in.

keyboard_arrow_up