Beruf

insert_drive_fileDownload PDF

Hô­te­lier-Re­stau­ra­teur / Hô­te­liè­re-Re­stau­ra­tri­ce HF, dipl.

insert_drive_fileDownload PDF
Berufsbild Hôtelier-Restaurateur / Hôtelière-Restauratrice HF, dipl.
descriptionBerufsbeschreibung

Hôtelier-Restaurateur und Hôtelière-Restauratrice sind Kaderfachleute in einem Gastgewerbeunternehmen, z.B. in einem Hotel, Restaurant oder Heim, in einer Bar, Personal- oder Spitalkantine. Sie sind entweder für einen Bereich verantwortlich oder führen den Betrieb als Direktor/in oder Betriebsinhaber/in und prägen somit das Image des Unternehmens wesentlich.
Ihr Ziel ist es, den Betrieb wirtschaftlich und rationell zu führen und den Gästen ein umfangreiches Angebot bereitzustellen, um auf ihre Zufriedenheit zählen zu können. Dabei sind sie täglich gefordert: Sie müssen z.B. für auftauchende Probleme rasch praktische Lösungen finden, für ein angenehmes Betriebsklima sorgen und alles in die Wege leiten, damit der Alltag rund abläuft. Sie suchen ausserdem stets nach Ideen, um auch neue Gäste zu gewinnen.

sortAnforderungsprofil
vorteilhaft
wichtig
sehr wichtig
Diplomatie
Einfühlungsvermögen
Fremdsprachenkenntnisse
Führungseigenschaften
Gespür für Trends
Humor
Initiative
vorteilhaft
wichtig
sehr wichtig
Interesse an Wirtschaftsfragen
Interesse in allen Bereichen der Gastronomie und Hotellerie
Kontaktfreudigkeit
Kreativität
Organisationstalent
Realitätssinn
Taktgefühl
event_noteAnforderung

Je nach Fachschule variieren die Anforderungen. In der Regel wird verlangt:
Mindestens 20 Jahre alt. Gymnasiale Matura, Handels- oder Fachmittelschule bzw. gleichwertiger Abschluss oder abgeschlossene Berufslehre, mit Vorteil im Gastgewerbe oder Lebensmittelbereich. Dazu gute schriftliche und mündliche Kenntnisse in Deutsch sowie gute Sprachkenntisse in Englisch und Französisch (Niveau B1).

Interesse am Gastgewerbe und der Hotellerie, Führungseigenschaften, Kontaktfähigkeit, Diplomatie, Humor, Organisationstalent, Engagement, Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, Kreativität und Flexibilität.

schoolAusbildung

2 bis 4 1/2 Jahre Ausbildung an einer anerkannten Hotelfachschule.

Abschluss : Dipl. Hôtelier-Restaurateur HF / dipl. Hôtelière-Restauratrice HF.

trending_upEntwicklungs­möglichkeiten

Verantwortliche/r für einen Teilbereich, Betriebsführer/in, Betriebsinhaber/in.
Weiterbildung im Bereich der Unternehmensführung.

BSc (FH) in International Hospitality Management.

keyboard_arrow_up