Berufsbild ICT-Fachmann/-frau EFZ
location_onAusbildungsbetriebe / Verbände
info
Firma / Schuleplay_arrow Ortplay_arrow
Berufsbildung Post Berufsbildungscenter Ost Zürich
CKW Centralschweizerische Kraftwerke AG Luzern
Universitätsspital Zürich Zürich
descriptionBerufsbeschreibung

Die ICT-Fachfrau und der ICT-Fachmann verfügen über eine breite Grundbildung in den Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT). Sie sind «Allrounder» und kennen sich sowohl in Hard- und Softwarefragen als auch im Support der Benutzerinnen und Benutzer aus. Sie erweitern Gerätekonfigurationen, installieren Hard- und Software sowie ICT-Benutzerendgeräte. Gekonnt stellen sie deren Betrieb in Netzinfrastrukturen sicher. Als Fachpersonen erkennen sie rasch die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden, bearbeiten ihre Anliegen und lösen ihre IT-Probleme.

ICT-Fachleute schulen und unterstützen die Anwenderinnen und Anwender selbständig oder in Zusammenarbeit mit ihren Fachkollegen.

event_noteAnforderung

Abgeschlossene obere Volksschulstufe, mittleres oder oberes Niveau.

Ausgeprägtes Interesse an Informatik, Freude am Umgang mit technischen Geräten, Kommunikations- und Teamfähigkeit, systematisches Arbeiten, Freude am Kontakt mit IT-Anwendern und Kundinnen bzw. Kunden.

schoolAusbildung

3 Jahre berufliche Grundbildung in einem IT-, Dienstleistungs-, Industrie- und Gewerbebetrieb oder in einer öffentlichen Verwaltung.

Im ersten Lehrjahr zwei Tage pro Woche Berufsfachschule, im zweiten und dritten Jahr ein Tag Berufsfachschule. Es finden 5 überbetriebliche Kurse statt (Total: 25 Tage).

Abschluss: «ICT-Fachmann/-frau EFZ» mit eidg. Fähigkeitszeugnis.

Hinweis: Dieser Beruf ist neu und kann erstmals 2018 erlernt werden.

trending_upEntwicklungs­möglichkeiten

Höhere Berufsbildung ist in der Informatik ein Muss und eröffnet viele Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten.

Berufsprüfung als ICT-System- und Netzwerktechniker/in, ICT-Applikationsentwickler/in, Wirtschaftsinformatiker/in oder Mediamatiker/in mit eidg. Fachausweis.

Höhere Fachprüfung als ICT-Manager/in mit eidg. Diplom.
Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker/in HF oder Techniker/in HF Fachrichtung Informatik.

keyboard_arrow_up