Beruf

insert_drive_fileDownload PDF

Le­bens­mit­tel­prak­ti­ker/in EBA

insert_drive_fileDownload PDF
Berufsbild Lebensmittelpraktiker/in EBA
location_onAusbildungsbetriebe / Verbände
info
Firma / Schuleplay_arrow Ortplay_arrow
Arbeitsgemeinschaft Lebensmitteltechnologen Muri bei Bern
ARYZTA Bakeries Schweiz AG Dagmersellen
Communauté de travail TDA Muri bei Bern
Comunità di lavoro TA Muri bei Bern
Coop Région Suisse Romande Formation Renens 1
Coop Region Bern Ausbildung Bern
Coop Region Nordwestschweiz Zentralschweiz Zürich Lernendenbetreuung Lenzburg 1
Coop Region Ostschweiz-Ticino Ausbildung Gossau
Wander AG Lernendenausbildung Neuenegg
descriptionBerufsbeschreibung

Lebensmittelpraktiker und Lebensmittelpraktikerin sind in Industriebetrieben tätig, stellen Nahrungsmittel oder Getränke her und verpacken diese. Dazu nehmen sie die Rohstoffe entgegen, kontrollieren ihre Qualität, stellen die Produktionsanlagen ein und geben die Zutaten in grosse Mischmaschinen. Daraus entstehen Backwaren, Konfitüren, Glace, Schokoladen oder Getränke, Suppen, Saucen, Salate, Teigwaren oder Fertiggerichte.
Lebensmittelpraktiker und Lebensmittelpraktikerinnen beobachten den Herstellungsprozess aufs Genauste, prüfen Farbe, Geruch und Geschmack der Lebensmittel, denn Fehler kommen den Betrieb teuer zu stehen. Doch von den Lebensmitteltechnologen erhalten sie Unterstützung.
Lebensmittelpraktiker und -praktikerinnen gehen mit Rohstoffen und Maschinen äusserst sauber und sorgfältig um und reinigen die Geräte regelmässig. Auch die Regeln zur Arbeitssicherheit, zum Gesundheits- und Umweltschutz halten sie strikt ein.


event_noteAnforderung

Abgeschlossene Volksschule.

Technisches Verständnis, Freude an modernen technischen Einrichtungen, Zuverlässigkeit, Hygienebewusstsein.

schoolAusbildung

2 Jahre berufliche Grundbildung mit schulischer Bildung in Form von Blockunterricht am Strickhof Au/Wädenswil.

Abschluss: Eidg. Berufsattest.

trending_upEntwicklungs­möglichkeiten

Lebensmittelpraktiker/innen EBA mit eidg. Berufsattest können bei entsprechender Eignung in das zweite Jahr der 3-jährigen Ausbildung zum/zur Lebensmitteltechnologen/-in EFZ einsteigen und das eidgenössische Fähigkeitszeugnis erlangen.

keyboard_arrow_up