Beruf

insert_drive_fileDownload PDF

Sch­r­ei­ner­prak­ti­ker/in EBA

insert_drive_fileDownload PDF
Berufsbild Schreinerpraktiker/in EBA
location_onAusbildungsbetriebe / Verbände
info
Firma / Schuleplay_arrow Ortplay_arrow
Kantonsspital Aarau AG Aarau
Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten Zürich
descriptionBerufsbeschreibung

Schreinerpraktiker und Schreinerpraktikerinnen führen in der Werkstatt oder auf dem Bau in einem definierten Fachgebiet Arbeiten aus: Sie kennen die verwendeten Materialien und ihre Eigenschaften genauso wie die Werkzeuge und Maschinen zu deren Bearbeitung. Sie fertigen Werkstücke und führen einfache Montagearbeiten aus. Je nach Aufgabenstellung arbeiten sie selbständig oder im Team.
Für Lernende in Fensterbetrieben gibt es die Fachrichtung Fensterbau, für alle anderen die Fachrichtung Schreinerei.

event_noteAnforderung

Abgeschlossene Volksschule.

Handwerkliches Geschick, dreidimensionales Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis, Freude am Werkstoff Holz und anderen Materialien, praktische Veranlagung, Sorgfalt und Genauigkeit.

schoolAusbildung

2 Jahre berufliche Grundbildung in einer Schreinerei oder Lehrwerkstätte.
Ein Tag pro Woche Berufsfachschule sowie ergänzend dazu überbetriebliche Kurse von insgesamt 28 Tagen.
Abschluss eidgenössisches Berufsattest.

trending_upEntwicklungs­möglichkeiten

Verkürzte berufliche Grundbildung als Schreiner/in (Einstieg ins 2. Bildungsjahr).
Danach stehen die entsprechenden Berufsmöglichkeiten offen.

keyboard_arrow_up