Berufsbild PC-Techniker/in
location_onAusbildungsbetriebe / Verbände
info
Firma / Schuleplay_arrow Ortplay_arrow
WISS – Wirtschaftsinformatikschule Schweiz Zürich
WISS – Wirtschaftsinformatikschule Schweiz Bern
descriptionBerufsbeschreibung

PC-Techniker und PC-Technikerin verfügen über fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten bei der PC-Installation und bei der Problembehandlung. Sie arbeiten zum Beispiel in einem KMU und sind dort für die IT zuständig. Sie sind dafür verantwortlich, dass die PC-Arbeitsplätze reibungslos funktionieren. Sie kennen sich bei Typen und Eigenschaften von PC-Komponenten wie Motherboard, Prozessor, Arbeitsspeicher, Massenspeicher, Ein- und Ausgabegeräte usw. aus. Sie installieren und konfigurieren periphere Geräte und kleine Netzwerke.
Als technische Supportmitarbeitende sind sie als Bindeglied zwischen Anwendern und internen oder externen Informatikspezialistinnen tätig, leisten kompetenten PC-Support und betreuen die Anwender kompetent.

event_noteAnforderung

Eine Erstausbildung ist nicht zwingend nötig.

Versierter Umgang mit PCs als Anwender/in, Erfahrung mit Windows als Betriebssystem (Kurs «Mit Windows 10 zum Poweruser» oder ähnliche Kenntnisse) und mit dem Windows-Dateisystem.

schoolAusbildung

1 Semester berufsbegleitende Weiterbildung.

Schwerpunkte: Überblick über Computersysteme und Architekturen, PC- und Notebook-Hardware, Installation und Konfiguration von Hardware, Betriebssystemen, Peer-to-Peer-Netzwerken, Standard-Software und Peripheriegeräten, PC-Support und rechtliche Fragestellungen.

Am Ende des Lehrgangs sind die Teilnehmenden kompetente PC-Techniker/innen resp. Supporter/innen und in der Lage, die CompTIA A+ Zertifizierungsprüfung erfolgreich zu bestehen.

Abschluss: PC-Techniker/in (Diplom des Anbieters).


trending_upEntwicklungs­möglichkeiten

Weiterbildungslehrgänge wie Netzwerktechniker/in, Netzwerk-Supporter/in mit DIPLOMA/Network+, CompTIA Security+, CompTIA IT Fundamentals oder Cisco Certified Network Associate (CCNA).

Alle diese Weiterbildungen eröffnen die Möglichkeit, sich auf die international anerkannten, zertifizierten Abschlüsse CompTIA oder CCNA vorzubereiten.

keyboard_arrow_up