AMAGENDA zum BERUFSKATALOG

29 Talentfindung Informationen für Eltern und Lehrer Liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer, diese Listen sind für Ihre Kinder und Schüler als Unter- stützung dabei gedacht, ihren Weg systematisch und weitestgehend selbständig in die Berufswelt zu finden. Das funktioniert über eine Einschätzung der eigenen Persönlichkeit in den Bereichen der bevorzugten Tä- tigkeiten und Materialien sowie der charakteristischen Eigenschaften. Mit Ihrer Einschätzung tragen Sie dazu bei, dass Ihre Jugendlichen lernen, ihre Persönlichkeit objektiver zu erfassen. Die AMAGENDA-Methodik der kleinen Schritte trägt dazu bei, dass die Jugendlichen täglich realistisch planen lernen, was sie unternehmen, wie sie es aus- führen wollen, was sie dazu brauchen und wie viel Zeit es kosten wird. Tägliche Erfolgskontrolle erzieht zu immer realistischerer Einschätzung der eigenen Fähigkeiten. So lernen die Jugendlichen das schritt- weise Umgehen mit ihren Ressourcen. Wenn Sie den Jugendlichen helfen wollen, diese zu- nächst sicher ungewohnte Planungsarbeit zu bewäl- tigen, sodass sie die AMAGENDA wirklich konsequent durcharbeiten, könnten Sie sie vielleicht alle zwei bis drei Wochen einmal auf ihre Erfahrungen damit an- sprechen. Eventuell könnten Sie auch alle 20 Schritte gemeinsam etwas Schönes unternehmen, um den Fortschritt zu feiern? Hinweis Diese Seite könnt ihr kopieren und bei der Abgabe der Listen an eure Eltern und Lehrer mit dazugeben. Tätigkeiten Materialien Eigenschaften 30 A abwägen an derBörse handeln Anlagen installieren anordnen (Blumen) anschließen (Geräte) aufmuntern Auskunft geben auswählen auswechseln auswendig lernen auswerten B backen bauen begleiten belichten beobachten beraten berechnen beruhigen beschichten beschriften betreuen biegen bohren buchen bügeln D drucken E einordnen einpassen einspannen einstellen (Geräte) einteilen entwerfen entwickeln (Filme) entwickeln (Projekte) erklären ermitteln ernten F färben Fehler suchen feilen föhnen fördern formen fotografieren fräsen frisieren füttern Gewich- tung G Geräte reinigen Gerüste erstellen gestalten gießen (Pflanzen) graben H helfen hobeln I informieren installieren Instrumente überwachen interviewen K Kinder betreuen kochen konstruieren kontrollieren korrigieren Kundenwerben L Labortestsdurchführen lackieren löten M mahlen malen Maschinen einrichten massieren Material bestellen mauern Medikamente verabreichen meißeln melden melken Menschen pflegen messen mischen modellieren montieren Motoren prüfen Muster erstellen N nähen nageln O organisieren P pflanzen pflegen (Pferde) pflegen (Wald) pflügen planen polieren polstern Problemlösungen erarbeiten programmieren prüfen R rechnen reinigen reparieren S säen sägen salben schlachten schminken schneiden (Haare) schrauben schreiben schweißen servieren setzen (Steine) spachteln spritzen (Autos) stapeln steuern Störungen analysieren und beheben T tapezieren telefonieren Termine vereinbaren Texte bearbeiten tippen Trainingsprogramme erstellen transportieren trösten U übersetzen unterrichten untersuchen V verdrahten veredeln (Stoffe) verkabeln verkaufen verpacken verputzen Versucheplanen vorführen (Kleider, Produkte) W warten (Maschinen) wickeln (Kinder) Wunden behandeln Z Zahnbelag entfernen zeichnen zerlegen zuschneiden Andere: …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… MeinebevorzugtenTätigkeiten: 1. ………………………………………………………………… 2. ………………………………………………………………… 3. ………………………………………………………………… 4. ………………………………………………………………… 5. ………………………………………………………………… Tätigkeiten (Eigene Einschätzungbzw.die von Eltern/Lehrern/Freunden) A1 Auf dieser Listeunterstreiche ich alle Tätigkeiten, die ichgernmag oder die ichgerne ausübenwürde, gewichte siemit den Sternchennach ***sehr , **mittel und *wenig und trage danndie fünf bevorzugten indasKästchenunten rechts ein. Ich nutze diese Liste zuvor alsKopiervorlage. Gewich- tung Gewich- tung Gewich- tung Talentfindung 32 Talentfindung A Altwaren Atem Atomkraft Autos B Bäume Bagger Balken Baumwolle Behälter Beton Blech Bleistifte Blumen Börsenkurse Boote Briefe Briefmarken Brillen Bücher C Chemikalien Computer D Dokumente Draht Druckmaschinen Duftstoffe E Edelsteine Eisen Elektrizität Erde F Fahrräder Farben Fax Feuer Filme Fleisch Fliesen Flugzeuge Fotos Formulare Früchte G Gäste Gefühle Geld Gemüse Gesetze Gespräche Getreide Gewehre Gips Glas Gleise Gold H Haare Häuser Haut Heizungen Holz Hubstapler K Kacheln Karteien Karton Kinder Kleider Kompost Kosmetika Kunststoff L Länder Landschaft Lastwagen Lebensmittel Leder Licht Listen Lokomotiven M Maschinen Medikamente Mehl Menschen Messinstrumente Metall Mikrofone Mikroskope Milch Motoren Musik N Nadeln Nägel Natur Noten O Ordner Öl P Papier Patienten Pflanzen Pinsel Pinzetten Platten Prospekte Putzmittel R Rechnungen Rohre S Salben Samt Schiffe Schrauben Seide Shampoos Silber Spielzeug Stahl Steine Stimme Stoff Straßen Systeme T Tabletten Tapeten Teiche Teig Teppiche Texte Theaterstücke Tiere Töpfe Ton Traktoren U Uhren Uniformen V Verbandsstoff Verordnungen Verträge Videos W Wärme Walzen Wasser Windeln Wolle Wörter Z Zähne Zahlen Materialien (Eigene Einschätzungbzw.die von Eltern/Lehrern/Freunden) B1 Auf dieser Listeunterstreiche ich alleMaterialien, die ichgernehabe, gewichte siemit den Sternchen nach ***sehr , **mittel und *wenig und trage danndie fünf bevorzugten indasKästchen unten rechts ein. Ichnutzediese Liste zuvor alsKopiervorlage. MeinebevorzugtenMaterialien: 1. ………………………………………………………………… 2. ………………………………………………………………… 3. ………………………………………………………………… 4. ………………………………………………………………… 5. ………………………………………………………………… Gewich- tung Gewich- tung Gewich- tung Gewich- tung Andere: …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… 34 Talentfindung A Achtung vor dem Leben anpassungsfähig aufgeschlossen Augenmaß ausdauernd ausdrucksstark ausgeglichen B begeisterungsfähig belastbar Beobachtungsgabe bereit zu unregel- mäßigerArbeit bestimmt bewertend beziehungsfähig E ehrlich einfallsreich einfühlsam einsatzwillig energisch entscheidungsfreudig F Fähigkeit,Übersicht zu bewahren fantasievoll Farbengefühl Fingerfertigkeit Fingerspitzengefühl flexibel flink, zügig Formensinn Freude am Ausprobieren Freude amGestalten Freude am Überwachen Freude amUmgang mit Lebensmitteln Freude anComputern Freude anKindern freundlich Führungsqualitäten G Gedächtnis geduldig Gehör genau gepflegt gerne im Freien Geruchssinn geschicktmit den Händen Gesundheit gewissenhaft gründlich guter Tastsinn gutes Sehvermögen H handwerkliches Talent hilfsbereit Humor I Improvisationstalent Initiative Interesse an Naturwissenschaften Interesse fürMaschinen Interesse fürÖkologie K keineAllergien körperlichgewandt Kombinationsgabe kontaktfreudig Konzentration Kopfrechnen kostenbewusst kräftig kreativ kritisch L lärmunempfindlich lernfreudig liebevoll logisch-abstrakt denkend M medizinisch interessiert mobil, bereit zu Ortswechsel modebewusst N naturverbunden naturwissenschaftlich begabt O offen ordentlich Organisationstalent P Planungstalent präzise praktisch R rasch auffassend realistisch redegewandt robust ruhig S sanft schnell schnelles Reaktions- vermögen Schönheitssinn schwindelfrei Sehvermögen selbständig selbstsicher Sinn fürDarstellung Sinn für Rhythmik undKlang Sinn fürWesentliches Sinn für Zahlen sorgend sorgfältig soziales Engagement sportlich sprachlich begabt systematisch T taktvoll Tastsinn teamfähig technischbegabt tierliebend tolerant U Überzeugungskraft umsichtig umweltbewusst V verantwortungs- bewusst verständnisvoll vielseitig vorsichtig W wissbegierig Z zeichenbegabt zielstrebig Zuhörenkönnen zuverlässig Eigenschaften (Eigene Einschätzungbzw.die von Eltern/Lehrern/Freunden) C1 Auf dieser Listeunterstreiche ich alle Eigenschaften, die ich habe, gewichte siemit den Sternchen nach ***sehr , **mittel und *wenig und trage danndie fünf charakteristischen Eigenschaften indasKästchen unten rechts ein. Ichnutzediese Liste zuvor alsKopiervorlage. Meine charakteristischen Eigenschaften: 1. ………………………………………………………………… 2. ………………………………………………………………… 3. ………………………………………………………………… 4. ………………………………………………………………… 5. ………………………………………………………………… Gewich- tung Gewich- tung Gewich- tung Gewich- tung Andere: …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… …………………………………………………………………… ……………………………………………………………………

RkJQdWJsaXNoZXIy NTA4OTc=